Mediathek für Eisenbahnfreunde

Startseite

Unsere Themen

  • Bahnziele
  • Bahntechnik
  • Bahnnostalgie
  • Modelleisenbahn

Neu auf Bahnwelt TV

Internationale Spur 0+1 Tage in Gießen

Im März 2024 war es wieder soweit: In den Gießener Messehallen trafen sich erneut Modelleisenbahner der großen Spurweiten. Seit 2022 präsentieren sich dort Hersteller und Aussteller der beiden Nenngrößen 0 und 1 gemeinsam einem fachkundigen Publikum. Vor Ort waren 130 Aussteller, davon ca. 30 Anlagen in den Maßstäben 1:45 und 1:32. Es gab sowohl große Fahranlagen mit weitläufigen Strecken als auch kleine, sehr detailgetreue Dioramen zu bewundern. So kam jeder Besucher auf seine Kosten, der sich inspirieren lassen wollte. Unter den Herstellern, Händlern und Zubehörlieferanten war so ziemlich jeder vertreten, der in der Szene Fahrzeuge und Zubehör anbietet. In der 63. Folge der Modellbahn Umschau berichten wir erstmals über die Internationalen Spur 0+1 Tage in Gießen.

Märklin Modelleisenbahnen

Unsere Filmhighlights im Juni

Am 1. Juni 1995 übernahm die Usedomer Bäderbahn die beiden Strecken Peenemünde-Zinnowitz und Wolgaster Fähre-Seebad Ahlbeck vollständig von der Deutschen Bahn. Anlässlich dieses Jahrestages werfen wir einen Blick zurück auf den Betrieb um 1992, als zwischen Wolgast und Ahlbeck Personenwagen der Reichsbahn und Dieselloks der Baureihe 201 verkehrten.

Am 5. Juni vor 141 Jahren fuhr der Orient-Express zum ersten Mal. Der Luxuszug verband Paris mit Konstantinopel (seit 1930 Istanbul) und anderen Zielen in Osteuropa. Zu diesem Jahrestag begleiten wir eine Fahrt des Nostalgie-Istanbul-Orient-Express von München nach Salzburg. Bespannt war dieser Zug mit einer Schnellzug-Dampflokomotive der Baureihe 01.5.

Am 15. Juni vor 136 Jahren nahm die Borkumer Kleinbahn ihren Betrieb auf. Sie ist nicht nur die älteste Inselbahn, sondern auch die einzige Schmalspurbahn Deutschlands mit einer durchgehend zweigleisigen Strecke. Anlässlich dieses Jahrestages zeigen wir den Einsatz der Dampflok "Borkum" mit Führerstand- und Außenaufnahmen.

Demnächst

12. Modellbahnausstellung im MVG-Museum

Die diesjährige Modellbahnausstellung der „Mobafreunde der MVG“ fand dieses Mal wieder an einem Wochenende im März statt. Im MVG-Museum in München wurden über 28 Anlagen und Dioramen in verschiedenen Spurweiten und Maßstäben von Vereinen und einzelnen Modellbahnern aus ganz Bayern präsentiert. Das Kamerateam derModellbahn Umschau hat sich die interessantesten Modellbahnanlagen angeschaut. Wann der Bericht auf Bahnwelt TV zu sehen ist, erfahrt ihr hier, in unserem Newsletter und über den WhatsApp-Kanal von Bahnwelt TV.

Die Welt der kleinen Bahnen

An Pfingsten 2024 fand in der Aula der Insel Frauenchiemsee zum dritten Mal die kleine Spur-N-Messe "Die Welt der kleinen Bahnen" statt. Die Ausstellung hat den Ruf, besonders fein gestaltete Modellbahnanlagen und Dioramen im Maßstab 1:160 zu zeigen. Außerdem sind überregionale Händler vor Ort, die auf der Messe zahlreiche Hersteller vertreten. Das Team der Modellbahn Umschau konnte diesmal die Ausstellung auf der Fraueninsel besuchen, um sich selbst davon zu überzeugen.